Main Menu

Der FC verabschiedet 3 verdiente Spieler

Nach dem Schlusspfiff des letzten Meisterschaftsspiels der Saison 2014/15 verabschiedete der Verein und die Mannschaft 3 verdiente Spieler, die sich aus dem aktiven Spielerkreis zurück ziehen möchten. Die Mannschaft bedankte sich bei David König, Björn Becker und Paul Daniel für die zahlreichen Spiele, die diese drei Legenden des Westheimer Fußballs für den TuS Westheim und den FC Westheim-Oesdorf bestritten hatten.

Der erfahrene Abwehrspieler und Spieleröffner David König kämpfte 124-mal für den TuS Westheim um Punkte. Danach schnürte er in 218 Spielen für den FC Westheim-Oesdorf die Schuhe und traf 10 Mal ins gegnerische Netz.

Nach 389 Spielen für den TuS und den FC ist auch für die Torwart Legende Björn Becker nach dem letzten Spieltag Schluss.

Paul Daniel, kreativer Spielgestalter und eiskalter Stürmer, bestritt 100 Spiele für den TuS und 218 Spiele für den FC WO, in denen er 76 Mal über einen Torerfolg jubeln konnte.

v.l. Daniel Spieker (1.Vorsitzender), David König, Björn Becker, Paul Daniel, Mannschaftskapitän Alexander Lange, Christoph Meier (Betreuerteam)