Der Fußballclub FC Westheim-Oesdorf 06 wurde am Freitag, den 10.3.2006 vor 71 anwesenden Fußballern im Gasthof Degenhardt offiziell aus den Fußballabteilungen des TuS Westheim 1911 e.V. und der Sportfreunde Oesdorf e.V. gegründet und die Satzung verabschiedet.  

 

Der FC Westheim - Oesdorf 06 trägt seine Spiele entweder auf der Sportanlage in Westheim oder in Oesdorf aus.

Sportplatz am Hoppenberg in Westheim:  Größere Kartenansicht

 Sportplatz in Oesdorf: Größere Kartenansicht


Alle Bilder auf dieser Homepage wurden dem FC Westheim-Oesdorf von seinen Freunden und Mitgliedern zur Verfügung gestellt.
Selbstverständlich achten wir das Recht am eigenen Bild und wollen niemanden verärgern.
Bitte geben sie uns Bescheid wenn Sie auf einem Bild abgebildet sind aber der Veröffentlichung nicht zustimmen. Wir werden dieses Bild dann umgehend entfernen. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

Facebook Wall Feed

2018-11-29 16:53:40
Unsere Erste verliert mit 2:3 gegen TIG Brakel. Eine ganz bittere Niederlage. Leider ist es uns nicht gelungen, die 2:0 Führung durch Veit Giersch und Niklas Teichmann ins Ziel zu bringen. Beim 2:0 hat sich zudem noch Veit Giersch am Fuß verletzt und musste ausgewechselt werden.
2018-10-28 15:58:53
Unsere Erste nimmt einen Punkt vom Tabellenführer aus Vinsebeck mit. Die frühe Führung der Gastgeber glich Veit Giersch zum 1:1 Endstand aus.
2018-10-14 15:03:11
Unsere Erste spielt leider nur 2:2 gegen TuS Hembsen. Aufgrund der 2.Halbzeit hätten wir heute 3 Punkte verdient gehabt! Nach dem Führungstreffer durch einen verwandelten Foulelfmeter von Philipp Rosch hatten wir Chancen durch Veit Giersch und Raphael Lohoff um frühzeitig auf 2:0 zu erhöhen. Anschließend war es dann doch Raphael Lohoff, der nach einer mustergültigen Vorlage von Veit Giersch auf 2:0 erhöhte. Auch danach spielten wir uns noch einige Chancen heraus, um das Spiel endgültig zu entscheiden. Eine Unsicherheit in unser Abwehr brachte den Gegner „aus dem Nichts“ wieder ins Spiel. In der Schlussminute gaben wir den Sieg noch her, als Hembsen aus höchst abseitsverdächtiger Position zum Ausgleich traf. Ein weiterer Wermutstropfen ist die Knieverletzung unseres A-Jugendtorwart Niklas Berhorst in der Mitte der 1.Halbzeit.
2018-09-09 17:12:59
Unsere Erste empfängt morgen um 17 Uhr auf Kunstrasen in Meerhof den TuS Hembsen. Um 15 Uhr spielt unsere Zweite beim SC Menne. Gestern musste unsere 2.Mannschaft im Nachholspiel beim SuS Rösebeck eine 0:3 Niederlage hinnehmen.
2018-09-08 11:27:51